Analysezubehör für die Arbeit in Laboren

Für die Sauberkeitsanalysen wird auch Analysezubehör in großen Stückzahlen benötigt. Dazu gehören unter anderem Filtermembrane aus unterschiedlichen Materialien und Größen, Archivierungsboxen, Extraktionsnormale, Testpartikel und anderes mehr. Bei CleanControlling finden Sie solche Artikel in ausgewählter hochwertiger Qualität zu fairen Konditionen.

Filtermembrane als Analysezubehör für Filtrationen im Labor

Die Filtration ist die gängige Methode, um feste Partikel aus Flüssigkeiten zu separieren. Filtermembrane oder Membranfilter in verschiedenen Ausführungen und Größen ermöglichen die zielgerichtete Filtration der extrahierten Partikel. Die für die spezifische Filtration erforderliche Poren- oder Maschenweite der Filtermembranen werden normativ vorgegeben oder sind je nach Sauberkeitsanforderungen oder das Partikelaufkommen auszuwählen.

In der Kategorie Analysezubehör halten wir für Sie Filtermembrane aus Werkstoffen wie PET (Polyester), Nylon oder Cellulosenitrat mit zahlreichen unterschiedlichen Porenweiten vorrätig, um die jeweils größenrelevanten Partikel abzuscheiden. Auf Grund der ebenen Oberflächen ermöglichen sie eine sichere lichtoptische Analyse und Auswertung auch sehr kleiner Partikel im Bereich von 2 µm bis 5 µm.

Dispenser und Austauschkassetten für die Filtermembranen

Erleichtert wird die Arbeit mit Filtermembranen durch weiteres Analysezubehör wie den SEFAR(R) CleanDisc Dispenser und SEFAR(R) CleanDisc Kassetten. Mit dem Dispenser werden die
Filtermembrane direkt in eine Petrischale gegeben, so dass der Siebgewebefilter vor Umwelteinflüssen geschützt wird. Die Kassetten enthalten ein Nachfüllpack mit den Filtern und lassen sich bequem austauschen, was einen zusätzlichen Schutz vor Verunreinigungen gewährleistet.

Das Sortiment an Analysezubehör wird abgerundet durch Schubladenmagazine und Aufbewahrungsboxen zur Archivierung der benutzten Filter, Filterrahmen und Archivierungskarten oder auch einen Blasebalg, mit dem sich Fasern und Fremdpartikel von den Filterrahmen einfach entfernen lassen.

Extraktionsnormale und Testpartikel

Als weiteres Analysezubehör finden Sie bei CleanControlling Gebrauchs- und Kalibriernormale, um einen Fähigkeitsnachweis bei Sauberkeitsuntersuchungen zu erbringen. Unsere Produkte eignen sich durchgängig für die Ermittlung von Wiederfindungsraten der eingesetzten Testpartikel gemäß VDA 19.1.

Mit den lieferbaren Testpartikeln erhalten Sie ein realitätsnahes Anwendungsspektrum, da Letztere gezielt als reale Späne aus einer spanenden Bearbeitung gewonnen werden. Mit den Testpartikeln haben Sie die Möglichkeit, Testabläufe bei Sauberkeitsuntersuchungen zu optimieren, indem Sie die Wiederfindungsrate von Normpartikeln ermitteln. Parallel dazu lässt sich die Leistung von industriellen Teilereinigungsanlagen kontinuierlich überwachen und prüfen.

Benötigen Sie mehr Infos zu unserem Analysezubehör?


Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Fragen zu den einzelnen Artikeln aus unserem Sortiment an Analysezubehör haben. Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular, um Verbindung mit uns aufzunehmen. Wir beraten Sie kompetent und ausführlich.